Warenkorb | Kasse | Mein Konto

Riesling

Filters

Showing 16–22 of 22 results

ALLE PRODUKTE

BUNDESLAND

REGION

PRODUZENT

AUSZEICHNUNG

PREIS EINGRENZEN

16-22 of 22 products

  •  11.50

    Riesling Federspiel „1000 Eimerberg“ 2017

    Domäne Wachau
    ,
    Domäne Wachau | Wachau | Niederösterreich. Leuchtendes Strohgelb mit zarten Grünreflexen, sehr präsent und ausgeprägt in der Nase, reife Steinobstnoten, feine Zitrusnoten und ein Hauch Exotik, am Gaumen saftiger Weingartenpfirsich und etwas Lychee, elegante Struktur, pikante Säure in guter Balance mit intensiven Fruchtaromen. Alk. 12%vol., trocken
     11.50
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 15.33/l
    SCHNELLANSICHT
     11.50
  •  29.80

    Riesling Heiligenstein 2015

    Weszeli
    ,
    Weingut Weszeli | Kamptal | Niederösterreich. FALSTAFF Weinguide 16/17 93 Punke. Nase leicht röstig-erdig nach Steinpilzen und Waldboden, leichte Nussnoten, Blutorangen mit floralen Akzenten, recht elegant, etwas Feuerstein, Steinobstfruchtig und leicht exotisch. Am Gaumen: Viel Frucht, Pfirsich, Papaya und Zuckermelonen mit Vanillehauch, kernig und straff, eher feingliedrig, straff und dennoch seidiger Körper, recht langer Abgang. DER BODEN: Der Einfluss des kühlen Waldviertels ist hier deutlich spürbar. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bringen die Trauben langsam zum reifen, was dem Riesling eine intensiv-fruchtige Note gibt. Dazu gesellen sich würzige und mineralische Anklänge aus den Tiefen des Terroirs: Im stark verwitterten Granatglimmerschiefer dringen die Wurzeln weit nach unten vor und treffen dort auf ein Reservoir an reinem Kalk. Alk. 13,0%Vol.
     29.80
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 39.73/l
    SCHNELLANSICHT
     29.80
  • Platzhalter
    Platzhalter
     7.90

    Riesling „Sand 1“ 2018

    Zöhrer
    ,
    Weingut Zöhrer | Kremstal | Niederösterreich. Aus den Lössrieden. Helles grün, in der Nase feine laute Pfirsichfrucht, sehr erfrischend, am Gaumen sehr lebendig mit tanzender Säure und feinen Restzuckernoten, sehr harmonisch und fruchtig im Abgang. Ein toller, leichter und trockener Riesling! Vielfältiger Speisenbegleiter zu hellem Fisch und Meerestieren, sowie allen nicht zu deftigen Speisen. Aber auch als Aperitif und Gesellschaftswein bestens geeignet. Alk. 12,5%vol., trocken.
     7.90
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 10.53/l
    SCHNELLANSICHT
     7.90
  •  7.50

    Weisser Riesling „vom Urgestein“ 2018

    Diem
    ,
    Weingut Diem | Weinviertel | Niederösterreich. Schon in der Nase vollreifer und fruchttiefer Auftritt, Marillen und Weingartenpfirsich, setzt sich schlüssig fort, saftiger Aromenbogen mit jeder Menge Steinobst und Kräuterpikanz, kraftvoll und ruhig strömend, gute Länge. Alk. 12,5%vol., trocken
     7.50
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 10.00/l
    SCHNELLANSICHT
     7.50
  •  11.00

    Riesling Innere Bergen 2016

    Zull
    ,
    Weingut Zull Phillip | Weinviertel | Niederösterreich. Zart rauchige Anklänge die ganz deutlich vom Terroir herrühren, viel Schmelz am Gaumen, saftige Früchte und Marille, lebendige Säure, braucht unbedingt Zeit im Glas, langer druckvoller Abgang. Passt hervorragend zu gegrillten Fleischgerichten, Gans, Ente und Wildgeflügel, fetteren Fischen wie Lachs und Wels, Sushi und Sashimi, sowie reiferen Weißschimmel- und Rotschmierkäsen. Alk. 13%vol., trocken.
     11.00
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 14.67/l
    SCHNELLANSICHT
     11.00
  •  36.00

    Riesling DAC Reserve Seeberg 2013

    Weszeli
    ,
    Weingut Weszeli | Kamptal | Niederösterreich. FALSTAFF Weinguide 16/17 93 Punke. Nase leicht röstig-erdig nach Steinpilzen und Waldboden, leichte Nussnoten, Blutorangen mit floralen Akzenten, recht elegant, etwas Feuerstein, Steinobstfruchtig und leicht exotisch. Am Gaumen: Viel Frucht, Pfirsich, Papaya und Zuckermelonen mit Vanillehauch, kernig und straff, eher feingliedrig, straff und dennoch seidiger Körper, recht langer Abgang. DER BODEN: Der Einfluss des kühlen Waldviertels ist hier deutlich spürbar. Die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht bringen die Trauben langsam zum reifen, was dem Riesling eine intensiv-fruchtige Note gibt. Dazu gesellen sich würzige und mineralische Anklänge aus den Tiefen des Terroirs: Im stark verwitterten Granatglimmerschiefer dringen die Wurzeln weit nach unten vor und treffen dort auf ein Reservoir an reinem Kalk. Alk. 13,0%Vol.
     36.00
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 48.00/l
    SCHNELLANSICHT
     36.00
  •  7.50

    Riesling Spätlese 2017

    Haider
    ,
    Weingut Haider | Neusiedlersee | Burgenland. Helles strohgelb, ausgeprägtes Fruchtspiel nach Ananas, Marille und Zitrus, animierend am Gaumen, sehr lebendige Säure, ansprechende Süße. Passt sehr gut zu Innerein und zu asiatischen Gerichten. Alk. 11,5%vol., lieblich
     7.50
    Ab Hof-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 10.00/l
    SCHNELLANSICHT
     7.50