Versandinformationen | Info |
Warenkorb | Kasse | Mein Konto

Grüner Veltliner

Filters

Showing 31–34 of 34 results

WEINSORTEN

BUNDESLAND

REGION

PRODUZENT

AUSZEICHNUNG

PREIS EINGRENZEN

31-34 of 34 products

  •  19.80

    Grüner Vetliner DAC Reserve Purus 2014

    Weszeli
    ,
    Weingut Weszeli | Kamptal | Niederösterreich. FALSTAFF Weinguide 17/18 92 Punkte. Schöne, volle Nase mit Sortenwürze und kräutrigen Noten, ruhige Frucht nach Birnen und gelben Äpfeln, recht ausgeprägt, gerundet, Blutorangenhauch. Am Gaumen saftig und recht fest bei mittlerer Substanz, klassisch trocken, recht vital, feinherb, mittlerer Abgang. DER BODEN: Ein besonders tiefgründiger Löss prägt den Kittmannsberg. Dieser Boden aus den quartären Eiszeiten ist besonders feinkörnig und kann die Wärme der Sonne gut speichern. Er stattet den Wein mit reichem Körper und weicher Säure aus. Sein Kalkgehalt trägt zudem eine prägnante mineralische Note ins Aromenspiel. Ein großer Holunderstrauch, Hainbuchen, Hexenkraut und Heidelbeeren machen den Weingarten zu einem attraktiven und bunten Lebensraum für viele Tiere. Vor allem Rehe sind hier oft zu sehen. Alkohol: 13,0 %
     19.80
    AB-HOF-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 26.40/l
    SCHNELLANSICHT
     19.80
  •  12.80

    Grüner Vetliner DAC „Steingarten“ 2017

    Weszeli
    ,
    Weingut Weszeli | Kamptal | Niederösterreich.Luftbedürftige Nase, noch etwas schüchtern sonst fein würzig, wildkräutrig, Kernobstfruchtig und etwas Mandeln. Am Gaumen knackig und erfrischend, spritzig, elegante Zitrusfrucht, ganz trocken, straff, zartbitter und mittlere Länge. DER BODEN: Im lichtdurchfluteten Weingarten treffen die Sonnenstrahlen auf einen günstigen Boden: Auf der Oberfläche liegen viele lose Steine, die die Wärme des Tages speichern und bis in die Nacht hinein abgeben. Das lässt die Trauben gleichmäßig reifen, wodurch der Wein eine leichtfüßige und verspielte Anmutung bekommt. Durch den sehr dünnen Oberboden aus sandigem Ton können die 30 bis 40 Jahre alten Rebstöcke tief wurzeln. Die kalkhaltigen Meeressedimente aus dem Tortonium im Gneis darunter verleihen dem Grünen Veltliner eine aromareiche Mineralik. Weinbergpfirsich- und Fliederbäume, Wildkräuter, Wurzelgemüse und Buchenhecken bieten den Hasen des Weingartens Nahrung und Schutz. Alkohol: 12,5 %
     12.80
    AB-HOF-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 17.07/l
    SCHNELLANSICHT
     12.80
  •  5.80

    Grüner Veltliner „Bromberg“ 2017

    Daschütz
    ,
    Weingut Christoph Daschütz | Wagram | Niederösterreich. Frisch und blumig, etwas heller Tabak, dezent-rauchige Würze, wirkt schon trocken und ausgewogen. Speisenempfehlung: kalte Vorspeisen, Wok, Risotto, Meeresfüchten, exotischen Gerichten, Wok, aber auch gut zur traditioneller österreichischer Küche. Alk. 12,5%vol, trocken
     5.80
    AB-HOF-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 7.73/l
    SCHNELLANSICHT
     5.80
  •  7.00

    Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2018

    Fleckl
    ,
    Weingut Fleckl | Weinviertel | Niederösterreich. In der Nase feinfruchtig, aromatische Finessen nach reifer Apfelfrucht, Wiesenkräuter und pfeffrige Aromen. Am Gaumen pikant, fruchtig, feine Würze im Abgang. Passt gut zu Gemüse, Fisch- und Fleischgerichten und zu leichter Hausmannskost. Trinktemperatur: 8-10°C. Alk. 12%vol., trocken
     7.00
    AB-HOF-Preis inkl. USt. zzgl. Versandkosten
    Produkt enthält 0,75 l | Grundpreis: € 9.33/l
    SCHNELLANSICHT
     7.00